Logo Schladming

Ab Montag, den 22. Februar 2021 werden wieder die Tafeln für eine Fahrverbot für LKWs mit mehr als 7,5 t an verschiedenen Strassen im Gemeindegebiet Schladming aufgestellt. Damit tritt die alljährlich wiederkehrende Verordnung wegen des vermehrt auftretenden Schmelzwassers wieder in Kraft.

Die betroffenen Strassenabschnitte ...

... Preuneggstraße: Abzweigung B 146 Pichl Richtung Preunegg bis Strickbrücke unter Einschluss des Straßenabschnittesv lg. Bankwirt bis vlg. Koana
... Preuneggstraße: Pisten-Überführung vlg. Tonner bis zur Strickbrücke
... Untertalstraße: für den gesamten Straßenzug
... Obertalstraße: für den gesamten Straßenzug
... Ahornweg: für den gesamten Straßenzug
... Fastenbergweg-Janerweg: für den gesamten Straßenzug
... Linden-, Spreitzweg: für den gesamten Straßenzug
... Rohrmoos-Südweg: für den gesamten Straßenzug
... Wiesenweg: für den gesamten Straßenzug
... Reiterkreuzweg: für den gesamten Straßenzug
... Ennsweg für den gesamten Straßenzug

Ausgenommen von dieser Gewichtsbeschränkung sind Zustelldienste, Müllabfuhr sowie Bustransfers zu den Gastronomie- und Beherbergungsbetrieben.

Die gegenständliche Verordnung tritt mit der Aufstellung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft und gilt mit der Entfernung wieder als aufgehoben.