Logo Schladming

UNSER PROGRAMM FÜR DIESE WOCHE

MI 13. Dezember 2017 - 19:00 Uhr

Film & Dialog

„Das Wunder vom Dachstein“ - Servus-TV Bergdrama - Ö 2017, Regie: Fritz Kalteis

Filmdoku - Gastveranstaltung SCHLADMING DACHSTEIN

90 Minuten Hochspannung: Das bietet die filmische Umsetzung eines dramatischen Überlebenskampfes, der sich im Herbst 1985 im Dachsteinmassiv abgespielt hat. Der amerikaner Ken Cichowicz war bei einer Weitwandertour von Berchtesgaden zum Dachstein am Gletscher auf steiles Terrain geraten. Er rutscht aus, schlittert 50 Meter über das Eis und schlägt am Rande des Gletschers auf. Dort muss er 19 Tage lang auf Rettung hoffen.

Ken Cichowicz war 19 frostige Tage im ewigen Eis des Dachsteins verschollen. Oberst Andreas Staudacher fand und rettete ihn schließlich.

Eintritt: Freiwillige Spende

 

SA 16. Dezember 2017 - 19:30 Uhr

WEIHNACHTSKONZERT

„Christmas Special“ - BIG BAND Schladming

Nach dem großen Erfolg der ersten Big Band-Weihnacht im vorigen Jahr, wollen wir Dich auch heuer wieder swingend in die Weihnachtszeit begleiten. Mit weihnachtlichen Melodien im Big Band-Sound möchten wir Dich auch diesmal auf die stillste Zeit im Jahr einstimmen. Präsentiert werden bekannte Klassiker wie „Winter Wonderland“, „Jingle Bells, traditionelles wie „Oh Tannenbaum“ bis hin zu bekannten Weihnachtsliedern der Popgeschichte wie z.B. Jingle Bell Rock. Neben unseren bereits bewährten Gesangssolistinnen halten wir diesmal noch einige Überraschungen für Dich bereit. Lass‘ Dich also verführen von weihnachtlichen Klängen der swingenden und groovenden Art mit der Big Band Schladming und verbringe einen schönen Abend im Klang-Film-Theater Schladming. Wir, die Mitglieder der Big Band Schladming, freuen uns schon sehr auf einen adventlichen Samstag den wir gemeinsam mit Dir verbringen können.

Eintritt: € 15,00 (Abendkasse) - € 13,00 (Vorverkauf TVB Schladming & Mitglieder Verein Freunde des KFT)

CINEMACLUB -  SO 17. Dezember 2017 - 16:00 Uhr!

"Die Legende vom Weihnachtsstern" -  Ein Weihnachtsfilm für die ganze Familie - FSK 0, Norwegen 2012

Die Legende vom Weihnachtsstern beruht auf einem norwegischen Märchen. Hauptfigur des Film ist die 14-jährige Sonja, die sich aus der Gefangenschaft einer Räuberbande befreien kann. Auf der Flucht gelangt sie zum Schloss eines Königs und erfährt dort die Geschichte vom verloren gegangenen Weihnachtsstern. Gerührt von dieser Geschichte macht sich Sonja auf die Suche. Viele Widersacher stellen sich ihr in den Weg, doch bei den Naturwesen findet sie unerwartet Freunde und Hilfe.

Es ist eher Zufall, dass Sonja die Legende vom Weihnachtsstern zu hören bekommt: Die 14-Jährige ist nämlich auf der Flucht vor Räubern und versteckt sich deshalb in der Vorratskammer des Königs. Doch erst einmal im Schloss eingetroffen, kommt ihr die traurige Geschichte der Prinzessin Goldhaar zu Ohren, die einst in den dunklen Wald zog, um den Weihnachtsstern zu suchen, und die nie wieder zurückkehrte. Sonja kann nicht anders, als dem König ihre Hilfe anzubieten. Der Herrscher verfluchte einst den Weihnachtsstern, als seine einzige Tochter nicht wiederkam, und brachte damit Dunkelheit und Traurigkeit über sein Königreich. Doch nun ist erneut ein Mädchen bereit, sich ins Abenteuer zu stürzen, um nicht nur den Stern, sondern auch die verschollene Prinzessin wiederzubringen. Der König nimmt Sonjas Hilfe an und so macht sich das Mädchen auf eine magische Reise, auf der Hexen, Braunbären, Waldelfen, der Nordwind und sogar der Weihnachtsmann auf sie warten.

Eintritt: € 7,- / KFT-Mitglieder + Kinder € 5,-

Weiterführende Infos: www.klangfilmtheater.at

(c)MetaFilm, (c)Filmladen, (c) KFT-Schladming