Logo Schladming

FR 13. Oktober 2017 - 19:00 Uhr - FILM + CONCERT

"ABSINTHE Films" - TURBO DOJO/Europa Premiere - 21:30 h: „Easy Giant Band“ live in Concert

Die Filmproduktionsfirma Absinthe Films läutet mit der diesjährigen Europa Premiere von TURBO DOJO den Winter ein. Der neue Film der Schweizer zeigt atemberaubende Aufnahmen und spektakuläre Tricks der weltbesten Snowboarder wie Nicolas Müller, Terje Haakonsen und Austen Sweetin. Es werden die Rider Brandon Cocard, Mikkel Bang, Max Buri und Brendan Gerard vor Ort sein. Um 21.30 Uhr gibt es die Band „Easy Giant“ live zu hören.

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger und Absinthe Films machen naturgemäß ihre Europatour. Es ist wieder so weit: die Filmproduktionsfirma Absinthe Films läutet mit der diesjährigen Europa Premiere von TURBO DOJO den Winter ein. Der neue Film von den Schweizern zeigt atemberaubende Aufnahmen und spektakuläre Tricks der weltbesten Snowboarder wie Nicolas Müller, Terje Haakonsen und Austen Sweetin. Gefilmt wurde in den schönsten Regionen der heimischen Schweiz sowie Nordamerika. 1997 wurde Absinthe Films ins Leben gerufen und sie produzieren seitdem jedes Jahr einen Snowboardfilm der die Progression und den Spaß am Snowboarden seit jeher verdeutlicht und widerspiegelt.

Seid am 13.10.17 im Klangfilmtheater dabei, wenn TURBO DOJO präsentiert wird und Stars der Snowboardszene für Interviews und Selfies bereit stehen. Es werden die Rider Brandon Cocard, Mikkel Bang, Max Buri und Brendan Gerard vor Ort sein.

Als zusätzliches Schmankerl gibt es Easy Giant live zu hören. Die Band von Chris Emmington wird euch mit ihren kalifonischen Musikmix aus Jazz, 60er Jahre Rock, Soul, Blues und Psychedlic Rock in ihren Bann ziehen. Teil der Band sind auch die Absinthe Teamfahrer Brandon Cocard und Mikkel Bang.

 Von den Partner und Sponsoren wird es an dem Abend natürlich auch Goodies geben.

19:00 Uhr Get Together Klangfilmtheater

20:00 Uhr Absinthe Films "Turbo Dojo"

21:30 Uhr Band Easy Giant

freier Eintritt!

 

SA 14. Oktober 2017 - 20:00 Uhr  - FILMCLUB

"Die schönen Tage" - Liebesfilm/Komödie - Belgien 2013

Schauspiel-Legende Fanny Ardant brilliert als Caroline in dieser leichtfu?ßigen Tragikomödie als unwiderstehliche französische Diva. Im Seniorenclub „Die schönen Tage“ lernt sie den wesentlich jüngeren Julien kennen, der ihr Sohn sein könnte und erfährt dabei als 60-Jährige einen zweiten Frühling.

Der Film spielt an der französischen Kanalküste: Caroline hat ihren Beruf als Zahnärztin altershalber an den Nagel gehängt. Da sie nun viel Zeit hat, haben ihre Töchter ihr einen Schnupperkurs beim Senioren-Freizeitklub „Die schönen Tage“ geschenkt. Sie versucht nun, das Beste aus den ihr verbleibenden Jahren zu machen. Mit dem Risiko, vollkommen außer Kontrolle zu geraten, beschließt sie, sich selbst neu zu erfinden.

Regie: Marion Vernoux

Eintritt: € 7,- / KFT-Mitglieder € 5,-

Weiterführende Infos: www.klangfilmtheater.at