Logo Schladming

Jürgen Winter neuer Präsident von Special Olympics Österreich

Seit dem heutigen 3. November 2016 hat Special Olympics Österreich einen neuen Vorstand:
Die durch das Ableben von Hermann Kröll, der seit dem Jahr 1993 unermüdlich als Präsident an der Spitze stand, notwendig gewordene Neustrukturierung wurde im Rahmen der außerordentlichen Generalversammlung in Schladming einstimmig beschlossen.

Die Nachfolge von Kröll tritt Bürgermeister Jürgen Winter an, der in den letzten Jahren bereits die Funktion des Finanzreferenten-Stellvertreters ausgeübt hat.

„Es ist für mich eine große Ehre, das Werk unseres verstorbenen Präsidenten fortzusetzen und mit aller Kraft und Energie beizutragen, damit unsere Athleten nicht am Rande stehen, sondern in die Mitte der Gesellschaft rücken“, so Winter. Natürlich gilt in den nächsten Monaten den Weltwinterspielen im März 2017 in Graz, Schladming und Ramsau die volle Konzentration.
Der neue Präsident möchte allerdings auch ganz bewusst die Nachhaltigkeit betonen: „Die World Winter Games werden so etwas wie eine Trägerrakete für Special Olympics sein. Unser Herzschlag für die Welt soll auch nach den Spielen überall spürbar sein!“

Anstelle von Winter übernimmt übrigens Hannes Illmayer die Agenden des Finanzreferenten-Stellvertreters, neue Vorstandsmitglieder sind auch Bürgermeister Dieter Egger (statt NRAbg. Ursula Haubner) und Markus Pichler (Geschäftsführer der Special Olympics World Winter Games 2017). Eine Übersicht über den neuen Vorstand von Special Olympics Österreich finden Sie im Anhang. 

Wie besonders das Wirken von Hermann Kröll für Special Olympics war, wird auch noch einmal bei der 18. Cristall Gala der Österreichischen Bundessportorganisation (BSO) am 4. November in Wien ersichtlich:
Ihm wird posthum die Auszeichnung zum „Sportbotschafter 2016“ verliehen. Zum Sportbotschafter/zur Sportbotschafterin werden von der BSO alljährlich Persönlichkeiten gekürt, die sich um den Österreichischen Sport besondere Verdienste erworben haben. BSO-Präsident Herbert Kocher: „Hermann Kröll, dessen Ableben mich sehr betroffen machte, war als bedeutender Funktionär des österreichischen Sports über viele Jahre ehrenamtlich tätig und hat den Sport stets mit Einsatz und großem Engagement unterstützt. Das verdient großen Respekt und dafür danke ich ihm auch von ganzem Herzen.“

Juergen Winter

Der neue Special-Olympics-Präsidenten Jürgen Winter
GEPA pictures/Special Olympics

Der neue Vorstand