Logo Schladming

Schladminger Heimatvereinsausflug

Die Reiseleiterin, Frau Maria-Luise Schwab, hatte ein tolles Ausflugsprogramm zusammen gestellt. Von Schladming ging es über die Tauernautobahn nach Rijeka mit Stadtführung, einem Spaziergang durch Opatija und schlussendlich ins gute Hotel Omonika. Der Höhepunkt der Reise war der Nationalpark Plitvicer Seen mit all der Seen- und Wasserfallpracht. Eine Stadtführung gab es zum Abschluss in Zagreb. Die Weinverkostung mit Jause in Slowenien in der Stiftskellerei Dveri Pax war ein würdiger Abschluss. Obmann Sepp Tritscher bedankte sich namens der Reiseteilnehmer bei Maria-Luise Schwab für ihre sehr gute Organisation, für das kulturelle Besichtigungsprogramm und auch für jede Menge Spaß. Auch für das sichere Nachhause bringen bedankte sich der Obmann beim Busfahrer Wolfgang Kraml von den Ramsauer Verkehrsbetrieben.