Logo Schladming

2.Filmfestival im KLANG-FILM-THEATER Schladming - Film & Dialog

HOCH VOM DACHSTEIN AN

Eine Spurensuche zwischen Gestern und Heute

 

Im Vorjahr, beim Premierenfestival, wurden Werke von 9 heimischen Filmschaffenden präsentiert. Diesmal steht die Heimat im weiteren Sinn, im Mittelpunkt des Filmangebotes.

Zwei historische Filme, regen zu einer Spurensuche in der Vergangenheit an. Der Film "Am Stein" von Othmar Schmiderer, entstand unter maßgeblicher Mitwirkung von Bodo Hell und wurde vor exakt 20 Jahren im KLANG-FILM-THEATER Schladming uraufgeführt. Das Drehbuch zur Dokumentation über Ramsau am Dachstein, die im Jahr 1976, in der ORF-Serie "Vielgeliebtes Österreich" zur Uraufführung gelangt war, entstammt der Feder von Elfriede Jelinek. Das zu diesem Zeitpunkt vorherrschende Bild Österreichs, als heiles Tourismusparadies, wurde kritisch hinterfragt.

Ergänzt werden diese beiden Filme durch 2 zeitgemäße Universum-Dokumentationen über die Region Schladming Dachstein - "Von Gipfeln und Gemsen" und "Zwischen Jahrhunderten & Hundertstelsekunden". Freitag und Samstag, jeweils ab 18:00 gibt es Filmbeiträge von Lisa Kortschak, Sarah Linder, Stefanie Weberhofer und Helmut Strasser. Publikum und Filmschaffende sind jeweils im Anschluss an die Filmbeiträge eingeladen, im wechselseitigen Dialog, die Spurensuche rund um den Dachstein zu vervollkommnen.

 

Datum: DO 22.09. bis SA 24.09.2016

Beginn: DO 20:00 Uhr

             FR/SA 18:00 Uhr

 

Ort:KLANG-FILM-THEATER Schladming, Badergasse 211

Eintritt: Freiwillige Spende

Info: www.klangfilmtheater.at

 

 

 

Weitere Informationen zu Programm und Inhalt unter www.klangfilmtheater.at