Logo Schladming

UNSER PROGRAMM FÜR DIESE WOCHE 

LIVE IN CONCERT
MO, 07. Dezember 2015 - 20:00 Uhr     GRADWOHL/LACKNER - PROJEKT  - feat. Ralf Gustke & Christian Wegscheider - Das Projekt steht für eine moderne, zeitgenössische Fusion aus Jazz, Blues, Rock und Funk

Europäische Musiker der Extraklasse
Vier klingende Namen der europäischen Musikerszene beehren Schladming gleich zu Beginn des Monats: Der österreichische Gitarrist Gerald Gradwohl hat eine illustre Runde zusammengeführt, die eine spannende Mischung aus Jazz, Blues, Rock und Funk auf die Bühne bringt. Mit dem Schlagzeuger von Xavier Naidoo, Ralf Gustke, dem langjährigen Pianisten von Udo Jürgens, Christian Wegscheider und dem in den USA lehrenden österreichischen Bassisten Bernhard Lackner halten spieltechnische Virtuosität, treibende Grooves und überbordende Spielfreude Einzug in das Haus in der Badergasse. Die vier vielbeschäftigten Musiker nutzen die Zeit in Schladming auch, um ihr erstes gemeinsames Album im KLANG-FILM-THEATER aufzunehmen.

Eintritt: Euro 15,-- / KFT Mitglieder Euro 13,--

     

 

KINO
DO, 10. Dezember 2015 - 20:00 Uhr     THE ART OF FLIGHT - Snowboard-Action rund um die Welt in Kooperation mit RED BULL MEDIA HOUSE

Der Film begleitet zwei Jahre lang den US-amerikanischen Profi-Snowboarder Travis Rice und 16 der weltbesten Fahrer beim Freeriden und bei Straight Jumps in mehreren, sowohl zugänglichen als auch abgelegenen Bergregionen. 
Die Dokumentation ist entsprechend den sich wechselnden Drehorten in sieben Episoden unterteilt und hat eine Gesamtlänge von 80 Minuten. Der Regisseur begründete die Herausforderung und seinen künstlerischen Anspruch für die aufwändige Dokumentation wie folgt: „Das Snowboardpublikum ist nicht sehr groß. Es ist eine Herausforderung, unsere Geschichten und unseren Sport für den Mainstream interessant zu machen, wir wollen die Grenzen verschieben und für ein breites Publikum interessant werden, wir wollen den Actionsport-Film neu definieren.

Eintritt: Euro 6,-- / KFT Mitglieder Euro 5,--

 

 

KINO
SO, 13. Dezember 2015 - 15:00 Uhr !      DER BAUER BLEIBST DU - (D/AT/CH 2013) 

Publikumssieger Filmfestival Radstadt 2015

„Bester Film 2014“ beim Internationalen Mountainfilmfestival in Graz und Publikumssieger des 14. Filmfestivals Radstadt: Das sind nur zwei der Auszeichnungen, die „Der Bauer bleibst du“ des deutsche Regisseur Benedikt Kuby eingeheimst hat. 
Der elegant inszenierte Dokumentarfilm handelt vom 82-jährigen Heinz Wanner, der seinen Bergbauernhof alleine bewirtschaftet. Sein Anwesen ist seit 400 Jahren in Familienbesitz und zählt zu den ältesten Höfen in Tirol. Weil er keine Kinder hat, will er den Hof an den 22-jährigen Nachbarssohn Johannes übergeben. Dabei treffen zwei unterschiedliche Welten aufeinander.

Eintritt: Euro 6,-- / KFT Mitglieder Euro 5,--  

Weiterführende Infos: www.klangfilmtheater.at

 

Fotos:
(c)benediktkubyfilmproduktion,
(c)redbullmediahouse,
GradwohlProjectlive(c)HarryTriendl, Gradwohl-Lackner(c)JoeVigerl