Logo Schladming

Special Olympics 2017: Marcel Hirscher ist Botschafter für die Weltwinterspiele 2017! 

Seit dem Jahr 1993 wird am 3. Dezember der von den Vereinten Nationen ausgerufene „Internationale Tag der Menschen mit Behinderung“ begangen. Dieser soll das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Probleme von Menschen mit Beeinträchtigung wachhalten und den Einsatz für die Würde, Rechte und das Wohlergehen dieser Menschen fördern. Rechtzeitig zu diesem Tag wollen wir Ihnen mit der heutigen Presseaussendung unseren nächsten Botschafter für die Special Olympics World Winter Games 2017 vorstellen – es handelt sich dabei um den besten und erfolgreichsten Skifahrer der Gegenwart: Marcel Hirscher

Nachdem Österreichs „Sportler des Jahres 2015“ bei der Audi-Präsentation im heurigen Jänner in Schladming krankheitsbedingt seine Teilnahme absagen musste, bekam er im Rahmen der „LOTTERIEN Gala-Nacht des Sports“ Ende Oktober in Wien das „Botschafter-Herz“ als Symbol überreicht. Hirscher ist Feuer und Flamme für das sportliche Großereignis und unterstützt die Weltwinterspiele besonders gerne: „Sport tut uns allen gut und ist wichtig für uns. Doch die Freude an der Bewegung und die Erfahrung durch Sieg und Niederlage darf nicht nur jenen vorbehalten sein, die das Glück haben, völlig gesund zur Welt gekommen zu sein. Aus diesem Grund engagiere ich mich dafür, dass auch Menschen mit einer mentalen Beeinträchtigung Möglichkeiten haben, Sport auszuüben. Und deshalb freue ich mich auch schon auf die Special Olympics Weltwinterspiele 2017 und werde mir – trotz eigener Weltcupsaison – den einen oder anderen Bewerb vor Ort ansehen.“ 

Eine Videobotschaft von Marcel Hirscher finden Sie auf unserem YouTube-Channel. Auch über unsere Homepage www.austria2017.org gelangen Sie zum Video des österreichischen Skistars.

Abruck honorarfrei
(Foto: GEPA pictures/Special Olympics). Es zeigt Hirscher mit Jochen Hugmann („Special Olympics Sportler des Jahres 2015“). 

Presseinfo

 

Bereits 1000 registrierte Volunteers für die Spiele 2017 

Mit großem Stolz dürfen wir auch verkünden, dass sich in dieser Woche der 1000. Volunteer für die World Winter Games 2017 angemeldet hat! Ein Drittel ist demnach bereits geschafft, denn für die großen Weltspiele werden rund 3000 Freiwillige benötigt. „Ohne die zahlreichen Volunteers wäre solch eine Veranstaltung nicht möglich. Umso wichtiger sind für uns diese Personen, die ihre Zeit für diese großartige Sache investieren“, erklären die beiden Volunteers-Koordinatorinnen Birgit Winter und Alexandra Schmidt. Über www.austria2017.org kann man sich ganz einfach anmelden, gesucht werden Mitarbeiter in rund 25 verschiedenen Bereichen. 

Volunteers erhalten eine exklusive Kleidung (von der Firma Northland), Verpflegung während der Einsatzzeit, Versicherungsschutz, eine Erinnerungsurkunde bzw. Praktikumsbestätigung, vor allem aber die einmalige Chance, bei einem Megaevent mitarbeiten und eine wesentliche Rolle spielen zu dürfen. „Man ist wichtiger Teil in einem großen, engagierten Team! Die Emotionen und die Dankbarkeit der Athleten, die man bei den Spielen tagtäglich miterlebt, werden jedem Volunteer ewig in Erinnerung bleiben“, so die Koordinatorinnen. 

 

Pre-Games 2016 

In knapp fünf Wochen findet bereits die Generalprobe für die Special Olympics World Winter Games 2017 statt: die Pre-Games vom 10. bis 15. Jänner 2016. Mehr als 1000 Athleten aus 23 Nationen werden dabei in Graz, Schladming und Ramsau um Medaillen kämpfen. Alle Informationen zu den Pre-Games gibt es auf www.austria2017.org

Nicht nur sportlich, sondern auch in puncto Unterhaltung werden die Pre-Games ein richtiger Leckerbissen: Bei der Eröffnungsfeier am 10. Jänner in Schladming (WM-Stadion) treten Opus, Tagträumer, die Tanzgruppe „Ich bin O.K.“ und Rose May, die Schwester von Fußballstar David Alaba, auf (Eintritt frei). Bei den zwei Schlusspartys am 14. Jänner werden im Schladminger congress die Gruppe Hackbrett und in der Grazer Helmut List Halle eine Dancing Show und Egon7 für beste Stimmung sorgen. Auch hier ist der Eintritt für alle frei! 


Wichtige Links


Homepage Austria 2017: www.austria2017.org
Akkreditierung für Medienvertreter und Fotografen: https://sowwg-portal.eventdata-services.com/
Foto-Downloadseite von GEPA pictures: http://www.gepa-pictures.com/download/SpecialOlympicsWorldWinterGames2017/
Foto-Downloadseite auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/austria2017 
Facebook-Seite: https://www.facebook.com/austria2017/
YouTube-Channel: https://www.youtube.com/channel/UCINUn5XSkiATCsKj0ejZMUg 
Instagram: https://www.instagram.com/austria2017/
Twitter: https://twitter.com/sowwg2017