Logo Schladming

Zurücklehnen und genießen: KLANG-FILM-THEATER Schladming bringt im Dezember Konzert- und Kinohighlights

Jazz & Funk-Konzert von illustrer Musiker-Runde – Mehrfach prämierter Bergfilm „Der Bauer bist du“ – Jahresabschluss mit Ausseer Band „Rauhnacht“ 

Weihnachtsstress ade – das KLANG-FILM-THEATER Schladming sorgt im Dezember für Abende zum Genießen und Zurücklehnen: Der österreichische Gitarrist Gerald Gradwohl bringt mit seinem neuesten Musikprojekt unter anderem den Schlagzeuger von Xavier Naidoo, Ralf Gustke, und den langjährigen Pianisten von Udo Jürgens, Christian Wegscheider, nach Schladming. Drei cineastische Schmankerln gibt es im Cinemaclub: Das brisante Thema Generationenwechsel thematisiert der mehrfach prämierte Film „Der Bauer bleibst du“ über einen Bergbauernhof in Tirol. Niveauvolle Unterhaltung für die ganze Familie wird im Rahmen der EU XXL-Kooperation mit der Verfilmung des Bestsellers von Steven Uhly „Glückskind“ und dem Familienfilm „Das Geheimnis des Magiers“ geboten. Den krönenden Abschluss findet der Dezember mit dem Auftritt der Ausseer Band „Rauhnacht“. 

Europäische Musiker der Extraklasse
Vier klingende Namen der europäischen Musikerszene beehren Schladming gleich zu Beginn des Monats: Der österreichische Gitarrist Gerald Gradwohl hat eine illustre Runde zusammengeführt, die eine spannende Mischung aus Jazz, Blues, Rock und Funk auf die Bühne bringt. Mit dem Schlagzeuger von Xavier Naidoo, Ralf Gustke, dem langjährigen Pianisten von Udo Jürgens, Christian Wegscheider und dem in den USA lehrenden österreichischen Bassisten Bernhard Lackner halten spieltechnische Virtuosität, treibende Grooves und überbordende Spielfreude Einzug in das Haus in der Badergasse. Die vier vielbeschäftigten Musiker nutzen die Zeit in Schladming auch, um ihr erstes gemeinsames Album im KLANG-FILM-THEATER aufzunehmen. Hörbeispiel:  https://www.youtube.com/watch?v=m0Sb5W0Vpug&feature=youtu.be

Der Bauer bleibst du
„Bester Film 2014“ beim Internationalen Mountainfilmfestival in Graz und Publikumssieger des 14. Filmfestivals Radstadt: Das sind nur zwei der Auszeichnungen, die „Der Bauer bleibst du“ des deutsche Regisseur Benedikt Kuby eingeheimst hat. Der elegant inszenierte Dokumentarfilm handelt vom 82-jährigen Heinz Wanner, der seinen Bergbauernhof alleine bewirtschaftet. Sein Anwesen ist seit 400 Jahren in Familienbesitz und zählt zu den ältesten Höfen in Tirol. Weil er keine Kinder hat, will er den Hof an den 22-jährigen Nachbarssohn Johannes übergeben. Dabei treffen zwei unterschiedliche Welten aufeinander. 

Mystische Sounds und wilde Geschichten
Was genau versteht man unter den sagenumwobenen Rauchnächten? Bodenständig und weltoffen zugleich beschäftigt sich die Altausseer Band „Rauhnacht“ mit dem „Alpenvodoo“ dieser Tage, an dem laut Volksglauben die Grenzen zu anderen Welten offen stehen. Ins KLANG-FILM-THEATER Schladming kommt das Quintett am 30. Dezember – genau in der Rauhnacht-Zeit. Verschiedene musikalische Einflüsse von latinen Rhythmen und funkigen Grooves mit volksmusikalischen Elementen versetzt, verschmelzen zu einem heißen Musikgebräu. Gesungen wird im Ausseer Dialekt und ab und an taucht ein Jodler über der musikalischen Urgewalt auf. Die dargebotenen Texte und zwischen den Liedern erzählten Geschichten sorgen für Gänsehautfeeling und die richtige Einstimmung für die Rauhnächte.

Familienfilme für die Adventzeit
im Rahmen unseres Kinoprogramm in Kooperation mit der „EU XXL Der FILM“-Reihe werden zwei wunderbare Advent-Filme gezeigt: Die Verfilmung des Bestsellers von Steven Uhly „Glückskind“, dreht sich um einen Mittfünfziger in der Krise, der ein Baby im Müll findet. Er nimmt es heimlich zu sich und findet ins Leben zurück. Der Film „Das Geheimnis des Magiers“ ist der perfekte Streifen für die ganze Familie. Der achtjährige Ben hat nur einen Wunsch: Er möchte Zauberer werden, genauso wie sein großes Vorbild Hans Schmid. Als ihm bei einem Verschwindetrick die Freundin abhanden kommt, braucht es wahrlich wahre Magie, um sie zurückzuholen.

Zum letzten Mal wird Charlie Sheen als Geissenpeter in „Courage Mountain: Heidi’s new adventure“ über die Leinwand des KLANG-FILM-THEATER Schladming flimmern. Aufgrund der großen Nachfrage läuft der Familienfilm mit Heimatbezug - gedreht wurde unter anderem auf der Ursprungalm und dem Dachsteingletscher - am 27. Dezember in Originalsprache Englisch nochmals.

Alle Termine:

  • DO  03.12., 20.00 Uhr CINEMA: „Glückskind“ (D 2014)
  • MO  07.12., 20.00 Uhr LIVE IN CONCERT: Gradwohl/Lackner feat. Ralf Gustke & Christian Wegscheider
  • DO  10.12., 20.00 Uhr CINEMA: The Art of flight - Snowboard-Action rund um die Welt in Kooperation mit RED BULL MEDIA HOUSE
  • SO  13.12., 15.00 Uhr CINEMA: „Der Bauer bleibst du“ (DE/AT/CH 2013)
  • DO  17.12., 20.00 Uhr CINEMA: „Das Geheimnis des Magiers“ (NL 2010)
  • SO  27.12., 17.00 Uhr CINEMA: „Courage Mountain. Heidi’s new adventure“ (OV englisch)
  • MI   30.12., 20.00 Uhr LIVE IN CONCERT: Rauhnacht 

Weitere Informationen 
Genauere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie auf unserer Webseite www.klangfilmtheater.at sowie auf unsere Facebook-Seite www.facebook.com/KFTSchladming

Fotos: 
Gradwohl Project © Joe Vigerl
Gradwohl Projekt live © Harry Triendl
Der Bauer bleibst du © kk
Rauhnacht 1 & 2 © Rudi Fercher
Glückskind © SWR/Stephanie Schweigert
Das Geheimnis des Magiers © 2013 Topkapi Films/WVG Medien GmbH